seo, social media — 8. Oktober 2012 at 16:42

suchmaschinenoptimierung – ein teures buch mit 7 siegeln?

by
die hypothese:
suchmaschinenoptimierung (seo) ist keine klassische agenturaufgabe.
wir meinen:
ist sie doch!
seo arbeiten sollten als sinnvoller marketingbestandteil im rahmen der gesamtbetreuung in die tägliche agenturarbeit automatisch mit einfliessen. dabei lassen sich viele synergien nutzen.
seo arbeit besteht ja nicht nur aus stupider programmierung im hintergrund. beinahe alles, was sie im internet machen oder auch unterlassen, hat einen einfluss auf ihr ranking und die qualität ihrer sichtbaren beiträge. viele arbeiten oder bausteine existieren bereits bei ihnen, nur weiss der eine dienstleister oft nicht, was der andere macht.
das heudorf prinzip, alles aus einer hand, macht sich hier besonders positiv bemerkbar. image-und pressetexte werden von uns z.b. automatisch in ihr web gestellt, presseveröffentlichungen verlinkt und alle ihre projekte bei uns auf wieder- und mehrfachverwendung online geprüft. daraus generieren wir auch facebook und twitter posts und online pressemeldungen. das erspart ihnen viel arbeit, denn gerade die laufende, professionelle pflege des facebook accounts ist für viele unserer kunden im alltag nicht darstellbar. vieles davon wirkt sich bereits in kurzer zeit auf ihre sichtbarkeit und ihr ranking bei google aus. ihre google ergebnisse werden vielfältiger und facettenreicher. selbstverständlich sind im hintergrund weitere seo massnahmen für einen dauerhaften erfolg notwendig, eine gewisse basisarbeit ist aber bereits getan. und eines ist sicher, viele sinnvolle google treffer sind allemal mehr für ihr unternehmen wert, als tausende unsichtbarer backlinks.
an dieser stelle machen wir ihnen ein angebot:
wir analysieren kostenlos und unverbindlich wo sie mit ihrer internetseite und ihrem google ranking stehen, ob wir steigerungspotential sehen und wo sie unter umständen kostenintensive adwords kampagnen optimieren und somit einsparungen realisieren.